Konzept der "HOPPELHASEN"

 

Ich "Netti" bin 1970 geboren. Ich bin verheiratet und wir haben
vier gemeinsame Kinder. Unsere Söhne sind 1995 und 1997 geboren,
danach folgten 2003 und 2010 unsere Töchter.
 

 

Hier werden die Kinder individuell je nach Befinden und Entwicklungsstand
in ruhiger und gemütlicher ländlicher Atmosphäre betreut.

 

Die liebevolle Betreuung und Geborgenheit steht an erster Stelle,
nur so kann ein Kind Vertrauen aufbauen und sich sicher fühlen,
um die Welt relativ selbständig zu entdecken.


Unsere ländliche Gegend bietet sehr viele Möglichkeiten die Natur zu entdecken und unsere heimischen Tiere zu erleben (siehe Projekt Landtiere).

 

Ich betreue Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren (jüngere Kinder auf Anfrage)
in kleinen Gruppen von bis zu 5 Kindern.


Meine pädagogische Arbeit erfolgt nach dem Sächsischem Bildungsplan
und ist die Vorbereitung auf den Kindergarten.

 

Das kreative Spiel und Basteln mit einfachen Dingen und Naturmaterialien
ist ein fester Bestandteil meines Bildungsangebotes. 

 

Altersgerechte Lernspielzeuge z.Bsp. Puzzle, Stapeltürme, Sortier- und Farbspiele stehen ebenso ausreichend zur Verfügung, wie Puppen,
Fahrzeuge und verschiedene Bausteine.
Überwiegend haben wir in der Kindertagespflege Natur- bzw. Holzspielzeug.


Bücher zum Anschauen und Vorlesen sind mir persönlich sehr wichtig.


Meine Hauptbetreuungszeit ist von Montag bis Freitag
außer an Feiertagen in Sachsen von 7.00 Uhr bis 16.15 Uhr.

(nach Absprache bis 16.30 Uhr möglich)

 

Der Betreuungsbeitrag wird lt. Elternbeitragssatzung der Stadt Dippoldiswalde festgelegt und kostet genau so wie ein Betreuungsplatz in einer öffentlichen Kindereinrichtung.

 

Sollten Sie einen Betreuungsplatz suchen, würde ich mich freuen,

Sie und Ihr Kind persönlich kennen zu lernen.


LG Tagesmutti Anett Jahn (Netti)